VIII. Gartenbrief Februar 2013

Liebe Leute,

auch im Winter sind wir aktiv und können euch über ein paar interessante Entwicklungen informieren. In diesem Monat wird es eine Samentauschbörse geben, auf einer Veranstaltung wurde thematisiert, wem eigentlich Gemeinschaftsgärten gehören und Ende Januar haben wir uns Gedanken zur diesjährigen Aussaat gemacht. Wer Lust hat sich mit Gedanken und Tatkraft an Anzucht und Frühbeeten zu beteiligen ist herzlich willkommen!

Weiterlesen

Brat-Topinambur mit Spiegelei und Feldsalat

Gartenrezept Februar 2013
Autorin. Katharina Termath

Topinambur zählt wie die Sonnenblume zur Gattung der Korbblüter und ist eine wunderschöne, gelb-blühende, ertragreiche, wuchernde Pflanze, die sehr zum eigenen Anbau zu empfehlen ist. Entweder könnt Ihr Topinamburknollen im eigenen oder Miet-Garten, aber auch im Reissack oder in einer Pflanzkiste einsetzen. Im Herbst können die Wurzelknollen der Topinambur ähnlich wie Kartoffeln geerntet werden.

Zunächst müsst ihr die Topinamburknollen säubern und schälen. Jetzt schneidet ihr die Knollen in flache Stücke und bratet diese in der Pfanne in Öl oder Butter kross an. Würzen könnt ihr die Brat-Topinambur analog zu Bratkartoffeln mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen. Dazu eigenen sich ein oder zwei mit Käse überbackene Spiegeleier und ein frischer winterlicher Feldsalat.