Südfrüchte-ins-Freie-Feier am 19.05.2024

Es ist eine lang gelebte Tradition, dass wir von der Gartenwerkstadt Ehrenfeld e.V. jährlich im Mai zu unserer Südfrüchte-ins-Freie-Feier einladen. Unser Fest findet im Vitalisgarten statt, dort könnt ihr mit vielen anderen Gärtner*innen ab 14 Uhr aktiv werden. Vorerfahrungen werden nicht benötigt, alle sind willkommen.

Derzeit sind wir fleißig dabei Pflanzen vorzuziehen, darunter Chilis, Paprika, Tomaten, Auberginen und Süßkartoffeln, später werden noch Gurken und Kürbisse dazukommen.

Nachdem alle Pflanzen ihren neuen Standort bekommen haben, gehen wir zum gemütlichen Teil über. Da es wieder eine Mitbring-Party wird, freuen wir uns über jeden Menschen, der eine Kleinigkeit beisteuert, dies ist aber kein Muss. Bei der letzten Gartenfeier konnten wir unseren Besucher*innen ein abwechslungsreiches Buffet anbieten

Bei einer Runde Dart könnt ihr die anderen Leute besser kennen lernen.

Für Interessierte gibt es eine Führung durch unseren Gemeinschaftsgarten.

Kommt gerne am 19. Mai in den Vitalisgarten und seid mit von der Partie!

Weitere Informationen zur Anfahrt unter:

http://www.gartenwerkstadt-ehrenfeld.de/anfahrt-zum-vitalisgarten/

Südfrüchte-ins-Freie-Feier 21. Mai 2022

Nach der langen und entbehrungsreichen Coronapause laden wir euch erstmals wieder zum Feiern in den Vitalisgarten ein. Ihr seid herzlich zu unserer Südfrüchte-ins-Freie-Feier eingeladen. Unser kleines, aber hoffentlich feines, Fest findet am 21. Mai 2022 im Vitalisgarten statt. Dort könnt ihr mit vielen Gartnerinnen und Gärtnern ab 14 Uhr Südfrüchte unter fachlicher Anleitung in unsere Beete auspflanzen. Zur Zeit ziehen wir Kürbis-, Tomaten-, Paprika- und Chilipflanzen auf und wir möchten diese nach den Eisheiligen in die Erde bringen.

Nachdem alle Pflanzen ihren neuen Standort bekommen haben, gehen wir zum gemütlichen Teil über und feiern das Auspflanzen der Südfrüchte. Da es wieder eine Mitbringparty wird, freuen wir uns sehr, wenn ihre eine Essensspende beisteuern würdet. Bei den letzten Gartenfeiern hatten wir dank euch ein köstliches Buffet. Bei gutem Wetter werden wir auch den Grill anwerfen und wenn es der Wind erlaubt entzünden wir ein Lagerfeuer.

Kommt also gerne am 21. Mai in den Vitalisgarten und seid mit von der Partie!

Tomaten ins Beet Buffet auf der Verander der Casa Esmeralda

Schnuppergärtnern am 04. Mai 2019

Ihr seid herzlich zum Schnuppergärtnern in den Vitalisgarten eingeladen. Dabei lernt ihr unseren Gemeinschaftsgarten kennen und es lässt sich gut erproben, wie viel Spass das Gärtnern macht und ihr könnt zeigen welche Talente ihr mitbringt.

Tomatendach

Beginn: 14 Uhr
Treffpunkt: Kräuterspirale am Eingang
Anmeldung nicht erforderlich. Komm einfach vorbei!

Schnuppergärtnern am 06. April 2019

Bei der Mitmachaktion der Südfrüchte-ins-Freie-Feier bringen Gärtnernde junge und unterschiedliche Tomatenpflanzen in Pflanzkisten unter dem Tomatendach des ehemaligen Gartenbahnhofs Ehrenfeld.

Wir bieten künftig jeden ersten Samstag im Monat ab 14 Uhr ein Schnuppergärtnern an. Los geht unser Angebot für Neulinge mit einer Gartenführung. Anschließend erklären wir unsere Orgastruktur und beantworten Fragen zum Gärtnern und unseren Werten. Letztlich bekommen alle eine erste Aufgabe. Wer möchte kann ernten, jäten, mähen, säen oder bauen. Das erste Schnuppergärtnern findet am 06. April 2019 statt. Unser Treffpunkt ist die Kräuterspirale am Eingang.

5 Jahre Gartenwerkstadt-Feier

Schwuppdiwupp und schon ist die Gartenwerkstadt Ehrenfeld 5 Jahre jung – das möchten wir gerne mit Euch feiern.

Am 30. September 2018 ab 14 Uhr im Vitalisgarten!

Es gibt eine kleine Schnitzeljagd im Garten für Kids, Interessierte führen wir durch den Garten, wir trinken Apfelsaft aus eigener Produktion, freuen uns über ein Mitbringsel zu unserem Mitbringbuffet und lassen den Abend am Lagerfeuer ausklingen …

Wir freuen uns, alte Mitstreitende zu treffen und wenn du uns kennenlernen möchtest.

Sommersonnenwendefeier 23. Juni 2018

Wieder ist es Zeit zum Gärtnern und diesmal bei kühleren Temperaturen, die uns nicht so leicht schwitzen lassen. Vielleicht habt ihr auch schon zu viele Fußballspiele gesehen und möchtet eine schöne Abwechslung haben. Am Samstag gibt es ab 13 Uhr zahlreiche Mitmachaktionen und ab 18 Uhr steigt unsere spontane Sommersonnenwendefeier.

Tomatendach Gewächshaus
Tomatendach Gewächshaus

Es geht ums Ernten, Düngen, Jäten und Rasen mähen. Diese Temperaturen eignen sich perfekt zum Rasen mähen. Unser Spindelmäher steht für euch bereit und ihr habt die Möglichkeit euren Kreislauf in Schwung zu bringen und eure Ausdauer zu trainieren.

Beim Gewächshausbau gilt es weiteres Material für das Fundament zu besorgen. Außerdem können wir die Styrodurplatten in der Mitte durchsägen. Dafür benötigen wir allerdings eine feine Säge. Gräben für die Isolierplatten können wir ebenfalls graben. Zusammengebaut können auch noch die Tür und Dachfenster des Gewächshaus.

Nach den Mitmachaktivitäten steigt ab 18 Uhr unsere spontane Sommersonnenwendefeier. Bringt bitte etwas zu Essen oder zu Trinken für unser klassisches Mitbringbuffet mit. Gekühlte Getränke sind noch ein paar vor Ort. In gemütlicher Runde können wir über neue Ideen und Projekte sprechen. Wir feuen uns auf euer Kommen!

Südfrüchte-ins-Freie-Feier 13. Mai 2018

Wie jedes Jahr seid ihr herzlich zu unserer Südfrüchte-ins-Freie-Feier eingeladen. Unser kleines aber feines Fest findet am 13. Mai 2018 im Vitalisgarten statt. Dort könnt ihr mit vielen GärtnerInnen ab 14 Uhr Südfrüchte in unsere Beete auspflanzen. Zur Zeit ziehen wir Kürbis-, Tomaten-, Paprika- und Chilipflanzen auf und wir möchten diese um die Zeit der Eisheiligen in die Erde bringen.

Nachdem alle Pflanzen ihren neuen Standort bekommen haben, gehen wir zum gemütlichen Teil über und feiern das Auspflanzen der Südfrüchte. Nach der Mitmach-Aktion gibt es im Vitalisgarten eine Schnitzeljagd für Kinder und alle Junggebliebenen. Ansonsten wird es für Kinder auch etwas zu basteln und zu spielen geben.

Da es wieder eine Mitbringparty wird, freuen wir uns sehr, wenn ihr eine Essensspende beisteuern würdet oder etwas zu Trinken mitbringt. Bei den letzten Gartenfeiern hatten wir dank euch ein köstliches Buffet. Wir sorgen für einige Getränke und bei gutem Wetter werden wir auch den Grill anwerfen.

Bei der Gelegenheit könnt ihr auch unsere neu gepachtete Nachbarfläche besichtigen. Für diese suchen wir noch Gestaltungsideen und für die Nutzung des großen Gartenhauses. Hier denken wir gerade über die Entstehung eines kleinen Leihladens und Aktionsraums für die Nachbarschaft nach. Auf der Fläche könnten wir u.a. Hühner halten. Hierfür suchen wir Interessenten, die sich gemeinsam verantwortungsvoll um das liebe Federvieh kümmern würden.

2017/05/P1260366.jpg 2017/05/P1260376.jpg

Mitmachaktion “Wintermiete” 10. März 2018

Am 10. März 2018 habt ihr die Gelegenheit euch beim Bau unseres neuen Frühbeets bzw. unserer Wintermiete zu beteiligen. Unsere Mitmachaktion startet um 14 Uhr mit dem Ausgraben der Wintermiete.

Am vergangenen Wochenende galt zunächst zu klären, wie die Konstruktion des Frühbeets ablaufen soll. Der Grundstock soll aus Balken gebaut werden, wobei die oberen teils durch lichtdurchlässige Elemente ersetzt werden. Das Frühbeet soll auch gleichzeitig eine Wintermiete für Lagergemüse darstellen, weshalb wir es 30 Zentimeter in den Boden einbauen wollen und mit Sand füllen möchten.

Glücklicherweise bekam die Schrebergartensiedlung eine Fuhre Sand geliefert. Wir konnten uns am Sand bedienen und sicherten uns direkt sechs Schubkarrenladungen für den Bau der Wintermiete. Karin und Katharina machten sich bereits auf den Weg und besorgten Balken für den Bau des Rahmens.

Für die Wintermiete ist also das Material bereits vorhanden. Außerdem gibt es Ideen, wie das Frühbeet auf die Wintermiete drauf gesetzt werden soll. D. h. jetzt wird es spannend und wir können noch ein paar Hände beim Bau gebrauchen. Wir legen bei dieser Mitmachaktion los mit dem Ausschachten und Anlegen der Wintermiete. Der Bau des komplizierteren Frühbeets folgt an einem anderen Gartentreff.

P1300523 P1300527
P1300531 P1300536

Jätmarathon 17. März 2018

Am 17. März 2018 findet ab 14 Uhr in unserem Gemeinschaftsgarten HELGA der erste Jätmarathon statt. Für uns stehen etwa 70 Pflanzkisten zum Jäten bereit. Gemeinsam Jäten macht Spaß und wir lernen zusammen nützliche Pflanzen von Beikräutern zu unterscheiden. Das noch winterliche Aussehen kann einen auch vor Herausforgerungen stellen und wir erfahren sicher die Namen von einigen bisher unbekannten Pflanzen.

Ihr seid herzlich zum Jäten eingeladen. Wenn ihr Handschuhe und eine kleine Harke habt, bringt sie bitte mit! Wer beim Jätmarathon mit dabei sein möchte, möge sich einfach bei uns melden: info@gartenwerkstadt-ehrenfeld.de

Den Jätmarathon können wir am gemeinsamen Lagerfeuer ausklingen lassen und die Tag-und-Nachtgleiche schon mal vorfeiern. Ab dem 21. März 2018 ist es nämlich wieder länger hell als dunkel. Wenn das kein Grund ist froh zu sein. Und so können wir endlich die tolle Feuertonne von Markus einweihen. Wer mag kann für den Abschluss auch etwas Leckeres zu Essen oder zu Trinken mitbringen. Für eine große Kanne heißen Tee sorgen wir.

Pflanzkisten-Workshop reloaded

Am 20. Januar 2018 wollten wir eigentlich unseren Pflanzkisten-Workshop durchgeführen. Leider waren einige Interessierte erkrankt oder es kam etwas dazwischen. Es tauchte nur Doris auf und es regnete ohne Unterlass, weshalb wir entschieden den Workshop zu verschieben. Wir holen für alle Interessierte den Pflanzkisten-Workshop am 17. Februar 2018 ab 14 Uhr im Gemeinschaftsgarten HELGA nach. Wer dabei sein möchte schreibe uns einfach eine Email: info@gartenwerkstadt-ehrenfeld.de

2018/01/P1300252.jpg 2017/09/P1280403.jpg